Jugendherberge Westerland - Dikjen Deel

javascript:void(0);
/~/media/970E1F7332654B32A2CF1BE540093A9F.jpg
activeSlide-blue
Sylt Westerland
Sylt Westerland
Print

Sylt von November bis März

Von November bis März bieten wir für Sparfüchse und Inselfans ein ganz besonderes Programm. Denn anstelle von langen Schlangen vor den Attraktionen und Menschenmassen an den Stränden, warten einzigartige Expeditionen im Erlebniszentrum Naturgewalten, faszinierende Wasserwelten im Sylt Aquarium, actionreiche Wasserrutschen in der Sylter Welle und mehr.

Programm Programm der Klassenfahrt

Sylt im Frühjahr und Winter ist nicht nur etwas für Sparfüchse, sondern auch für wahre Inselliebhaber. Warum sollte man sich im Sommer mit Menschenmassen drängeln, wenn man zur schönsten Zeit des Jahres die Insel ganz für sich haben kann?! Lange Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten? Nicht mit uns! Genießen Sie mit Ihrer Klasse die Insel Sylt in ihrer ganzen Winterschönheit - mit viel Platz und Raum in der Jugendherberge.

1. Tag: Willkommen in Westerland

Anreise zum Abendessen. Wellenrauschen und Dünensand gibt es in der Jugendherberge Westerland direkt vor der Haustür. Das lecker dampfende Abendessen wird um 18.30 Uhr im Speisesaal aufgetischt.

2. Tag: Inselrundfahrt und Aquarium

Nach dem Frühstück startet die Busrundfahrt zu den schönsten Ecken der Insel Sylt: Wenningstedt, Kampen, das Wanderdünengebiet und List stehen auf der Reiseroute. Nach einem kurzen Stopp im Lister Hafen geht es von dort aus über den östlichen Teil der Insel, Braderup, Munkmarsch, Keitum und Tinnum zurück nach Westerland. Danach lädt das Sylter Aquarium zu einer Entdeckungstour durch die Unterwasserwelt der Nordsee ein. In einer liebevoll angelegten Landschaft mit rund 1.000.000 Litern Meerwasser tummeln sich mehr als 1.000 Meeresbewohner in 25 Schaubecken mit 20 Metern Panoramatunnel. Im Anschluss geht es zu Fuß zurück zur Jugendherberge.

3. Tag: Sylter Welle und Popcornabend

Reifenrutsche, "Black-Hole" und freier Fall? Wo gibt es denn sowas? Die drei Rutschen im Schwimmbad "Sylter Welle" sind eine echte Attraktion. Wem das zu viel Adrenalin ist, der kann im Sprudel- oder Wellenbecken relaxen. Abends wird es in der Jugendherberge beim Popcornabend süß und gemütlich (DVDs bitte mitbringen).

4. Tag: Erlebniszentrum Naturgewalten

Das Erlebniszentrum überzeugt mit seiner modernen Ausstellung und den vielen Mitmachaktionen. Klima und Wetter werden zu spannenden Forschungsstationen. Sturmfluten und Wellengang lassen sich im Wellenkanal nachempfinden. Der Rückweg führt vorbei am berühmten Roten Kliff.

5. Tag: Abreise

Abreise nach dem Frühstück.


Änderungen vorbehalten.

Pädagogische Ziele

Sylt im Wandel der Jahreszeiten, Naturphänomene ergründen, Unterwasserwelt der Nordsee erforschen
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Westerland - Dikjen Deel
mit Jugendzeltplatz und Gruppenzeltplatz

Lorens-de-Hahn-Str. 44-46
25980 Westerland / Nordseeinsel Sylt

Tel: +49 4651 8357825
Fax: +49 4651 8357826

westerland@jugendherberge.de


Leitung
Anja Sorgatz
Christian Sorgatz

Preise & Termine


30.10.17 - 01.12.17
29.01.18 - 16.03.18
05.11.18 - 26.11.18

4 Ü/VP: € 165,00

Ermäßigung
Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jeder 11. Platz freie Unterkunft/Verpflegung.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben
  • zzgl. Kurtaxe

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen